Diese Preise sind gültig für Restplätze in der angegebenen Zeit.
Wenn Ihr Aufenthalt weder einen Freitag- noch einen Samstagabend beinhaltet.
31.03.2021

Franz von Assisi – unser Vorbild

Bettelmönch und Ordensgründer

Franz von Assisi, einer der ersten Tierschützer der Geschichte, ist der Patron unserer Hauskapelle. Eine kleine Reise in das Leben dieses Manns wartet auf Sie!

Reich geboren lebte er in freiwilliger Armut. Dieser gläubige Ordensgründer setzte sich bereits vor über 800 Jahren für die Gleichheit von Mensch und Tier ein und wurde 1980 von Papst Johannes Paul II. zum Schutzherrn der Umwelt und Ökologie erhoben. Der amtierende Papst hat nicht ohne Grund seinen Namen gewählt, denn er will getreu seinem Vorbild mit so wenig Annehmlichkeiten, Geld und Luxus leben wie möglich. Wer ist dieser Mann? Die Rede ist natürlich vom heiligen Franziskus, vielen besser als Franz von Assisi bekannt. Auf dem sonnigen Kräuterhügel neben unserem Kräuterhof haben wir für Sie einen Raum der Spiritualität, des Friedens und der Besinnung geschaffen. Die Schlichtheit verdankt unsere Hauskapelle zum heiligen Franziskus Ihrem Namenspatron. Der bunte Kräuterhügel<s> </s>bietet ausreichend Raum für Ihre Gedanken. Erleben Sie die erstaunliche Vielfalt Ihres Hotels am Stubaier GletscherIhre Unterkunft für besondere Momente.es entdecken – einzigartig auf einem Kräuterhof in Österreich.

Sommerträume

Endlich ist es soweit: Am 29. Mai öffnen wir wieder für Sie!

Mit Leichtigkeit Ihren Traumurlaub buchen. Für sorgenfreie Vorfreude, haben wir eine allumfassende Informationsseite für Sie erstellt und unsere Stornobedingungen, auf die aktuelle Situation angepasst.